- Defender of the Alliance - http://gilde-dota.gamechar.de -

Vorbereitung Gildentreffen

Hallo ihr treuen Seelen!
Der Countdown läuft. Wieder einmal treffen sich die Kohlenstoffeinheiten hinter den Pixeln zum geselligen Gedankenaustausch, Zwie- und Streitgesprächen oder zum Kennenlernen im realen Leben. Doch was ist schon real. ;)

Hier noch mal die Einladung: Gildentreffen 2011 Final [1]

In diesem Jahr sind die Rahmenbedingungen des Treffens andere als im letzten Jahr. Es steht uns kein Ferienhaus zur Verfügung. Dieses Mal wird es uriger. Zurück zu den Wurzeln des Daseins. Camping ist das Stichwort.
Ich biete mein Domizil an, um eure Zelte aufzuschlagen. In ruhiger und grüner Lage könnt ihr die Strapazen des Alltag mal vergessen und mal die Seele baumeln lassen.
Es wird gegrillt, ein abendliches Feuer wird nicht nur das Gemüt erwärmen und ein paar Gimmicks werden dieses Treffen sicherlich zusätzlich auflockern.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal explizit darauf hinweisen, dass ich derzeit kein Luxus-Apartment bieten kann. Ich habe das Haus mit Grundstück erst kürzlich erworben und Vieles ist noch in einem Zustand, der so nicht bleibt. Das Bad ist alt und wird dieses Jahr noch komplett saniert. Momentan versprüht es jedoch den Scharm der frühen 60er Jahre der DDR. Es gibt ein Klo mit Druckspülung, eine Wanne, ein Fenster zum Lüften und giftgrüne geklebte, feuchtigkeitsabweisende Fliesenimitations-Tapete sowie frei liegende Rohrleitungen. Ein Waschbecken gab es damals wohl nicht.
Ich bitte das zu bedenken, wenn es um die Hygiene und Befindlichkeiten geht. Es funktioniert, aber es ist eben urig.

Wer es lieber komfortabler mag und auf die Annehmlichkeiten eines klinisch reinen Raumes steht, dem seien die diversen Gastlichkeiten der näheren Umgebung empfohlen. Es gibt zahlreiche Pensionen zu fairen Preisen. Empfehlen kann ich keine speziell, da ich selten an meinem Heimatort in diesen unter komme. Am Besten wäre eine Pension im Ort Nauen zu suchen. Auch die Dörfer entlang der B5 Richtung Hamburg bieten durchaus ansehnliche Übernachtungsmöglichkeiten. Von der Entfernung aber würde ich Pessin als am weitesten entfernten Übernachtungsort vorschlagen.

Wer sich über meine Heimat etwas näher informieren möchte kann dass unter folgenden Adressen tun:
Mein Landkreis – Havelland: http://www.havelland.de/ [2]
Meine Stadt – Nauen (Berge ist ein Ortsteil) – http://www.nauen.de [3]

Auf der Webseite der Stadt Nauen findet ihr im Bereich: „Kultur, Tourismus & Freizeit – Unterkünfte“ ein Gastgeberverzeichnis, bei denen ihr eine Unterkunft erfragen und buchen könnt.

Zur Not besteht die Möglichkeit einer spartanischen Übernachtungsmöglichkeit für 2-3 Personen in meinem Haus. ein unfertiges Zimmer könnten dafür hergerichtet werden. Eine Luftmatratze hab ich auch noch über.
Die Ausstattung zur Pflege und Übernachtung muss selbst mitgebracht werden. Sprich: Handtücher, Bettzeug etc.

Bitte beachtet die inGame angesetzten Termine mit dem Titel: „Gildentreffen“! Wir werden dort die eine oder andere Frage noch klären können. Ich gebe dann auch gern meine Handynummer raus, um die Organisation zu vereinfachen.
Derzeit haben sich 12 Leute fest angemeldet. Es wird bestimmt lustig werden!

Ach ja, wenn sich Aktivitäten im Haus abspielen sollten (z.B. wetterbedingt), im Haus besteht striktes Rauchverbot. Ich denke das dies für die rauchende Bevölkerung kein Problem darstellt, wenn draußen geraucht wird.
Hmm … was noch? … Grad fällt mir nichts mehr ein, aber falls euch noch was einfällt, dann hier her damit.