Seitenbesucher

Announcement

Login Bereich

QR Code

Dieser Beitrag wurde 424x gelesen.

Darnassisch

Kennst du deine Sprache? Also gemeint ist natürlich die Sprache deinses Charakter-Volkes. Was bedeuten also die Aussagen, die einem bei vielen NPCs entgegen gebracht werden?

Darnassisch, die Sprache der Nachtelfen. Beginnen wir mit einer kleinen Vorgeschichte zum Volk der Nachtelfen.
Nachtelfen, ursprünglich aus dem Stamm der Kaldorei hervorgegangen, sind das älteste Volk in Warcraft. Einige Nachtelfen haben durchaus eine aktuelle Lebenszeit von etwa 10.000 Jahren. Wie kommt das? Es gab einmal eine Zeit als die Nachtelfen unsterblich waren. Mit dem Dritten Krieg verloren sie ihre Unsterblichkeit. Als sie die Energien von Nordrassil, dem ersten Weltenbaum, dazu benutzten Dämonenfürsten Archimonde zu töten und seine Brennende Legion zum Rückzug zu zwingen, brachten die Nachtelfen dieses große Opfer.

Die Naga, Hochelfen und auch den Blutelfen stammen von den Nachtelfen ab, woher auch die Ähnlichkeit der Sprachen Nazja und Thalassisch mit Darnassisch herleitet. Allerdings gibt es große idiologische Unterschiede zwischen den Sprachen. Einige Nachtelfen neigen dazu Vergleiche als Beleidigung aufzufassen.

Hier nun eine Liste von Übersetzungen, bekannter Worte, Sätze und Bezeichnungen:

Darnassisch Übersetzung Verwendung und Kontext
Ande’thoras-ethil. Mögen deine Sorgen weniger werden. Abschiedsgruß
Andu-falah-dor! Die Ballance soll wieder hergestellt werden! Kriegsruf, der erstmals nach der Teilung des Volkes benutzt wurde, als die Nachtelfen beschlossen, das Gleichgewicht der Natur zu bewahren.
Ash karath! Tu es! Genau wie diese Aufforderung gemeint ist.
Bandu thoribas! Macht euch bereit zum Kampf! Herausforderungsruf, der seit je her Feinden entgegen gerufen wird.
Elune-adore Elune sei mit euch. Gruß, der Schwestern von Elune, der jedoch auch bei den Nachtelfen weit verbreitet ist.
Fandu-dath-belore? Wer ist da? Militärische Aufforderung an den Feind, sich zu identifizieren.
Ishnu-alah. Viel Glück Verbreiteter Gruß
Ishnu-dal-dieb. Viel Glück für eure Familie. Verbreiteter Gruß
Kaldorei Kinder der Sterne Urstamm der Nachtelfen, deren Bezeichnung aus der Geschichte entstand und auch heute noch von den NAchtelfen verwendet wird.
Nordrassil Krone der Himmel Eigenname, der den ersten Weltenbaum bezeichnet.
Quel’dorei Hochgeborene Höchste Kaste der Nachtelfen-Gesellschaft
Shan’do Geehrter Lehrer Höflicher und respekvoller Titel
Sonnenwanderer Der duch den Tag streift Eigenname einer alten Familie von Hochgeborenen. Sie stllein inzwischen das königshaus der Hochelfen mit dem letzen Erben des Hauses, Prinz Kael’thas Sonnenwanderer.
Teldrassil Krone der Erde Eigenname, der den zweiten Weltenbaum bezeichnet.
Thero’shan Geehrter Schüler Höflicher und respekvoller Titel
Tor ilisar#thera’nal! Mögen eure Feinde sich hüten! Kriegsruf, der seit uralten Zeiten Verwendung findet.
Xaxas Elementarzorn Mehrere Bedeutungen: z.B. Chaos, Katastrophe und Eigennname für Xaxas den Drachen Todesschwinge.
Zin-Azshari Ruhm von Azshara Eigenname für die Hauptstadt der Nachtelfen während der Regentschaft von Königin Azschara.

Hinterlasse eine Antwort

Ping web site | www.Hypersmash.com