Seitenbesucher

Announcement

Login Bereich

QR Code

Dieser Beitrag wurde 157x gelesen.

TeamSpeak3

Nun ist es so weit. Auch wir haben uns nun durchgerungen den TeamSpeak in seiner Version zu wechseln. Unser neuer TS3 Server ist online. Einzusehen als eigene Seite, die über das obige Menü zu erreichen ist: –> TeamSpeak. Dort stehen auch die Basis-Zugangsdaten. Das Passwort ist im Spiel, in der Gildeninfo zu finden oder bei einem Gildenratsmitglied zu erfragen.

Sehr zu empfehlen ist diesbezüglich das aktuelle Sonderheft PC Games MMORE 05/2010 Ausgabe 27, welches über 5 Seiten eine ausführliche und leicht verständliche Erklärung zum Installieren und zur Einrichtung des TeamSpeak Clients beinhaltet.

Bitte beachtet idealerweise „Push-To-Talk“ zu benutzen, um beispielsweise unerwünschte Störungen durch Atem-, Tipp- oder sonstige Geräusche zu vermeiden.
TeamSpeak 3 befindet sich immernoch in der Beta-Phase, wodurch es öfter dazu kommen kann, dass neue Updats des Clients verfügbar sind. Diese werden in der Regel automatisch installiert. Um jedoch z.B. für einen Raid vorbereitet zu sein, startet den TS Client nicht erst in letzter Minute.

Neu ist eine Gesprächsleiterfunktion (z.B. Raidleiter). Ist jemand zum Gesprächsleiter ernannt, werden alle anderen Gesprächsteilnehmer automatisch leiser geregelt, wenn dieser spricht. Das sollte den Satz: „Das habe ich nicht gehört.“ wohl überflüssig machen.

Der neue Client bietet mehr als eine Quasselplattform. Es können Dateien ausgetauscht, mittels 3D-Sound in einem Raid oder einer Ini die Gesprächsteilnehmer entsprechend positioniert werden und es gibt sogenannte „phonetische“ Nick- oder Channel-Namen. Damit wird dann auch akkustisch bekannt gegeben, wer gerade welchen Channel betritt. Mein Nickname „Vojunis | Bernd“ sieht in phonetischer Schreibweise dann so aus: „woo junis ahlias bernd„, so dass es klingt, wie es soll.

Für alle Logitech-Equipment-Besitzer interessant, das G15-Plugin. Damit wird bei einer G15, G19, oder auch der kleinen G13 das Display und die 4 Tasten genutzt. Dies funktioniert ähnlich dem Plugin, welches einige sicher schon für den TS2 benutzt haben. Die Tasten dienen zum Wechseln des Kanals und zum Stummschalten des Mikrofons.

Zugangsdaten als Favorit. Um nicht jedes mal die Daten für unseren TS-Server neu eingeben zu müssen, legst du diese einfach in die Favoriten-Liste.
Nach dem Start des Clients, im Menü der zweite Punkt: Favoriten
–> Zu Favoriten hinzufügen
–> Im neuen Fenster: Neuer Favorit dann unten…
–> Label: Defender of the Alliance
–> Adresse: 62.104.20.135 und Port: 10070
–> Nickname: Mainchar | Realname und Server Passwort: ************

Übrigens: Einzelne PC-Mikrofone gibt es schon für nen 10er und für um die 20 Euro bekommt man auch schon ein einfaches Headset. Kauft es euch oder lasst es euch schenken. Es kommuniziert sich einfach besser im Spiel. Gerade bei Instanzen oder Raids.

2 Kommentare zu: TeamSpeak3

  • Kümmi

    Wie immer eine 1A Beschreibung von Dir Bernd – ich erkenne da übrigens so zwei – drei parallelen im Text die evtl. auf jüngere Probleme beim spielen und raiden verweisen könnten^^ – Ich denke das is Zufall – oder?
    Also dann mal rann Leute – stellt euer TS³ schön ein und dann werden wir uns demnächst vom guten alten TS² verabschieden können.

    Grüße Kümmi

  • Radukahn

    Dank Dir Bernd, wie immer eine super Arbeit!!!

Hinterlasse eine Antwort

Ping web site | www.Hypersmash.com